92 – Eine Reise durch das Mutterland des Fußballs

Anfield, Old Trafford, Stamford Bridge. Jeder Fußballfan kennt die Namen der großen Stadien Englands. Doch das Mutterland des Fußballs hat viel mehr zu bieten. 92 Klubs spielen in den vier Profiligen. Die Spielstätten sind dabei so verschiedenartig wie die Klubs selbst. Jeder Ground hat sein eigenes Flair, jeder Klub hat seine eigene Geschichte.

Wer ein Spiel in allen 92 Stadien besucht hat, darf Mitglied eines elitären Zirkels werden, dem berühmten „92 Club“, in dem sich seit den 70ern passionierte Fußballfans zusammenschließen, die das Mutterland des Fußballs komplett bereist haben.

Das Buch nimmt den Leser mit auf Florian Sauers Weg in den „92 Club“ und seine Reise durch die englischen Stadien. Vom ersten Spielbesuch auf der Insel bei Charlton Athletic, bis zum Zieleinlauf in Milton Keynes zwölf Jahre später.

In 92 flott und kurzweilig geschriebenen Kapiteln wird ein tiefer Einblick in den englischen Fußball und dessen speziellen Reiz gegeben. Pints im Pub vor dem Spiel und Grounds, in denen seit über hundert Jahren der Ball rollt; heiße Provinzderbys und „All ticket matches“; Abende auf der Hunderennbahn; der traditionelle „Zwei-Spiele-Karfreitag“, großer Sport in der Premier League, rustikaler Fußball in der vierten Liga, Tribünen vom Urvater der Stadionarchitektur und die Statue vom Erfinder des Ligafußballs. Sowohl für Inselfußballveteranen als auch für Englandneulinge finden sich viele interessante Geschichten rund um die Klubs und Stadien im Buch, das große Lust auf Englandtouren macht.

Ganz gleich ob Newcastle oder Norwich, Manchester oder Mansfield, London oder Liverpool.

92 – Eine Reise durch das Mutterland des Fußballs

  • Autor: Florian Sauer von www.fussballinlondon.de
  • erscheint im September 2017
  • ca. 22 Euro (D) / 22,60 Euro (A) / 22,00 CHF
  • ca. 400 Seiten Text
  • ca. 40 Seiten Farbfotografien
  • Übersichtskarte
  • u.v.m.
  • ISBN 978-3-945942-03-1

zur Bestellseite